Schöner Rastplatz im tollen Ambiente der Mittelmühle

Bei idealem Wetter und guter Vorbereitung erlebten Wanderer und Radfahrer einen schönen Rastplatz zu Christi Himmelfahrt im tollen Ambiente der Mittelmühle. Bereits um 9.00 Uhr in der Früh machten die ersten Frühwanderer Rast zwischen Ringelstein und Brenken.

Um 11.00 Uhr übergab der Hausherr der Mittelmühle, Heimatvereinsvorsitzender Reinhard Kurek, den Schlüssel zum Wachlokal den  Historischen Schützen  unter der Leitung von Leitdroste Heinz Franke . Die Historischen Schützen sind eine Abteilung  der St. Sebastian Bruderschaft Büren und wurden im Jahre 2007 gegründet.

Danach wurden 4 neue Mitglieder in die cohors burana feierlich aufgenommen.

Mit reichlich Essen und Trinken wurden die Gäste und die Wanderer und Radfahrer von den Frauen der Historischen Schützen bis in die Abendstunden bewirtet.

Werbeanzeigen
Published in: on 6. Juni 2011 at 17:16  Schreibe einen Kommentar  
Tags: , ,

The URI to TrackBack this entry is: https://sebastianbruderschaft.wordpress.com/2011/06/06/schoner-rastplatz-im-tollen-ambiente-der-mittelmuhle/trackback/

RSS feed for comments on this post.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: