Ralf Kleine Neuer König der Bruderschaft

Leutnant Ralf Kleine, Führer des 1. Zuges der Bruderschaft errang mit dem 87. Schuss  die Königswürde. Im harten Ringen mit Fritz Hölscher und Reinhard Mattern konnte Ralf Kleine sich gegen seine Mitbewerber durchsetzen.

Als Königin erkor er sich seine Frau Silke  geb. Köchling.

Wir gratulieren  dem Königspaar und  dem Hofstaat und wünschen ein schönes Schützenfest und ein tolles  Schützenjahr 2013/2014.

Werbeanzeigen
Published in: on 30. Mai 2013 at 21:15  Schreibe einen Kommentar  

Gute Stimmung beim Fischessen

Der Feldwebel Werner Lappe konnte im Namen der Unteroffiziere den neu gewählten Oberst Reinhard Mattern und den Zugführer des 1. Zuges Ralf Kleine zum 13. Fischessen begrüßen. Die Frauen der Unteroffiziere hatten für die rund 50 Sebastöner mit ihren Frauen das traditionelle Fischessen vorbereitet.

Bei frisch gezapften naturtrüben Bier aus der Westheimer Brauerei und einigen Körnern pflegten die Sebastiöner die Geselligkeit bis in die tiefe Nacht  und manche Anekdote wurde zum Besten gegeben.

Published in: on 3. März 2013 at 17:50  Schreibe einen Kommentar  

Wieder schmeckte der Fisch gut!

Zum elften Mal bereiteten die Unteroffiziersfrauen des ersten Zuges das schon traditionelle Fischessen zu. 75 Personen konnte Feldwebel Werner Lappe begrüßen. Nach dem großen Schmaus verbrachte man noch einige Stunden in fröhlicher Runde.

Published in: on 5. März 2012 at 11:35  Schreibe einen Kommentar  

Einladung zum Fischessen

Die Unteroffiziere des 1. Zuges laden alle Mitglieder der St. Sebastianbruderschaft mit ihren Frauen recht herzlich zum traditionellen Fischessen ins Pfarrheim ein.

Die Veranstaltung beginnt mit einer hl. Messe in der Pfarrkirche am Samstag, den 3. März 2012 um 17.30 Uhr. Anschließend beginnt das Essen um ca. 18.3o Uhr im Pfarrheim.

Der Kostenbeitrag beträgt 15 €. Anmeldungen nimmt Werner Lappe Tel. 5486 und Paul Brune Tel. 4326 entgegen.

Published in: on 13. Februar 2012 at 18:50  Schreibe einen Kommentar  

Ralf Kleine neuer Chef des 1. Zuges

Die Generalversammlung wählte am 21. Januar 2012 den neuen Zugführer des 1. Zuges. Eine Nachwahl war erforderlich geworden, da der Amtsinhaber Freddy Meier aus gesundheitlichen Gründen sein Amt zur Verfügung gestellt hatte. Oberst Werner Münster beförderte den bisherigen Fähnrich der Bruderschaft zum Oberleutnant und Führer des 1. Zuges.

Ralf Kleine ist 40 Jahre alt und Inhaber einer Getränkefirma in Büren. Neben seiner Passion als Sebastiöner ist Ralf Kleine neuer Vorsitzender des Bürener Verkehrsvereines.

Nachfolger von Ralf Kleine im  Amt als Fähnrich wurde Andreas Aust aus Steinhausen.

Published in: on 13. Februar 2012 at 18:32  Schreibe einen Kommentar  

Neue Kategorien

Es werden zukünftig Informationen zu den einzelnen Gruppen (u.a. 1. Zug, 2. Zug, Historische Gruppe, Obristen) veröffentlicht. Anregungen, Bilder, Informationen etc. bitte per kontakt@sebastianbruderschaft-bueren.de an uns senden.

Published in: on 19. Januar 2012 at 16:28  Schreibe einen Kommentar